Öffentliches Delisting-Erwerbsangebot

Die ams Offer GmbH hat am 21. Mai 2021 die Angebotsunterlage zu ihrem öffentlichen Delisting-Erwerbsangebot an alle verbleibenden Aktionären der OSRAM Licht AG veröffentlicht, um die Voraussetzungen für der Beendigung der Börsennotierung der OSRAM-Aktien am regulierten Markt (sog. Delisting) zu schaffen (das „Delisting-Angebot“).

Die ams Offer GmbH bietet eine Gegenleistung in Höhe von EUR 52,30 je OSRAM-Aktie an. Das Delisting-Angebot ist an keine Vollzugsbedingungen geknüpft.

ams legt allen verbleibenden Aktionären der OSRAM Licht AG nahe, ihre Aktien im Rahmen des Delisting-Angebots anzudienen, das eine finanziell attraktive Gelegenheit darstellt, und so ihre Aktien zu einem Preis zu veräußern, der sowohl über dem gesetzlichen Minimum als auch über der Barabfindung des zwischen der ams Offer GmbH und der OSRAM Licht AG bestehenden Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrags liegt.

Folgen des Delistings

Mit Durchführung des Delistings wird der Handel mit OSRAM-Aktien am regulierten Markt eingestellt werden, was zu einer sehr geringen Liquidität sowie Verfügbarkeit von Marktpreisen für die OSRAM-Aktie ab diesem Zeitpunkt führen kann. Die Beendigung der Börsennotierung der OSRAM Licht AG am regulierten Markt wird unabhängig von der tatsächlichen Annahmequote des Delisting-Angebots erfolgen. Mit Beendigung der Börsennotierung der OSRAM-Aktien am regulierten Markt enden zudem die umfangreichen finanziellen Berichtspflichten der OSRAM Licht AG sowie die Anwendung zahlreicher weiterer Regelungen zur Marktinformation.

Was sind die nächsten Schritte?

Sie können Ihre OSRAM-Aktien bis zum 18. Juni 2021, 24:00 Uhr (Ortszeit Frankfurt am Main, Deutschland) in das Delisting-Angebot andienen. Die Angebotsunterlage sowie alle weiteren relevanten Dokumente im Zusammenhang mit dem Delisting-Angebot finden Sie als Download in der Rubrik „Wichtige Dokumente”.

Wichtige Dokumente

Hier finden Sie alle Pflichtveröffentlichungen und weitere Informationen zu dem Angebot.

Wenn Sie Fragen zur Übernahme haben, schreiben Sie uns gerne an   [email protected]